Verbrauchskennwertermittlung

Einen ersten Hinweis, wie hoch das Einsparpotential in Ihrem Haus ist, gibt Ihnen der Verbrauchskennwert. Diesen können Sie können mit unseren Verbrauchskennwertrechner ermitteln.

Verbrauch von Heizöl in Litern
Verbrauch von Erdgas in m³
Wenn Sie mit der Heizung Warmwasser erzeugen, tragen Sie die Anzahl der Personen in Ihren Haushalt ein.
Wohnfläche im m²

Dieser Wert bietet nur eine erste Schätzung. Einen genaueren Energieverbrauchswert kann Ihnen unser Energieberater ermitteln. Dennoch gibt Ihnen der ermittelte Wert einen ersten Anhaltspunkt: Wenn er unter 120 liegt, leben Sie in einem Haus mit gutem energetischem Niveau. Liegt er über 120, können erste energiesparende Maßnahmen bereits sinnvoll sein. Liegt der Wert gar über 200, sollten Sie aktiv werden.

Auch für die Energieberatung können Sie Fördermittel erhalten. Wir übernehmen für Sie die Antragstellung- und das völlig unbürokratisch!